Skip to content

Welkoborsky & Partner
Sozietät von Fachanwälten für Arbeitsrecht
Alleestraße 80 | 44793 Bochum

Tefon: 0234 961 310
Telefax: 0234/ 96131-31
kanzlei@welkoborsky.de

Seminarraum der Kanzlei Welkoborsky & Partner in Bochum

Seminare für Betriebs- und Personalräte sowie Wahlvorstände

Ob personelle Angelegenheiten, Fragen zu Arbeitszeit und Entlohnung, Kündigung, Personalabbau oder Umstrukturierung – für Sie als Arbeitnehmervertreter ist es von grundlegender Wichtigkeit, dass Sie Ihr rechtliches „Handwerkszeug“ beherrschen.

Mit Welkoborsky & Partner auf dem Laufenden bleiben

Regelmäßig veranstaltet die Kanzlei Welkoborsky & Partner Seminare für Betriebs- und Personalräte. Zu unserem Repertoire zählen sowohl Standard-Seminare zur Einführung in das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) und das Personalvertretungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (LPVG NRW), wie auch Seminare zu arbeitsrechtlichen Spezialthemen, wie dem Teilzeit- und Befristungsrecht oder dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. Einmal im Jahr veranstalten wir zudem ein Seminar zur aktuellen Rechtsprechung, welches sich ausschließlich an Personalräte richtet. Diese bekommen die Möglichkeit, sich über neue und interessante gerichtliche Entscheidungen zu informieren und sich zeitgleich mit anderen Personalräten über ihre Probleme auszutauschen. Natürlich stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte hierbei auch für Nachfragen zur Verfügung! Im Rahmen der alle vier Jahre stattfindenden Wahlen für Betriebs- und Personalräte bieten wir für neu Gewählte wie auch für Ersatzmitglieder Seminare an, um diesen den Einstieg in die Gremienarbeit zu erleichtern. Zur Vorbereitung der Wahlen haben auch Wahlvorstände die Möglichkeit, sich bei uns durch ein Seminar fit zu machen!

Sämtliche der von der Kanzlei Welkoborsky & Partner veranstalteten Seminare finden im Jahrhunderthaus, Alleestraße 80 in Bochum statt. Jedes Seminar vermittelt notwendige Kenntnisse für Mitglieder sowie Ersatzmitglieder von Betriebs- und Personalräten im Sinne von § 37 Abs. 6 BetrVG beziehungsweise § 42 Abs. 5 LPVG NRW.

Inhouse-Seminare für Arbeitnehmervertretungen

Auf Wunsch realisieren wir für Arbeitnehmervertretungen und Wahlvorstände auch gerne maßgeschneiderte Inhouse-Seminare zu von Ihnen ausgewählten Themenbereichen – kontaktieren Sie uns hierzu einfach unter Telefon 0234 9 61 31-0. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Scroll To Top